Metallfreie Zahntechnik Stand 2010

   

Zahntechnische high-lights in meiner Praxis

Unterkiefer Prothese komplett aus Cercon einschließlich Bügel (sonst immer aus Metall ). Absolute Innovation für Allergiker. Beachten Sie auch die Farbgleichkeit zu den natürlichen Zähnen (Foto 5 & 6). Die Seitenzähne sind fertiggestellt, Prothese ist eingesetzt. (Foto 10-12). Auf Bild 10 sieht man durchscheinend durch den klaren Kunststoff, welcher aufgrund einer Allergie der Patientin auf andere Kunststoffe gewählt werden musste, die Cercon UK Bügelprothese.

 
   

Eine weitere Zirkon Prothese

Bei dieser prothetischen Lösung habe ich mit meinem Zahntechniker Rolf Viebach (verstorben 18.3.2013 ) eine neue Form der "Friktionsverstärkung" vorgenommen. Wir haben die sogenannte Galvanotechnik benutzt, um einen noch konfortablerern Sitz der Prothese auf den Zirkonteleskopen vorzunehmen. Dieses Verfahren hat den Vorteil, wenn die "Abzugskräfte" der Prothese mit den Sekundärteleskopen weniger werden, durch "Nachgalvanisieren" der ursprüngliche Sitz wiederherstellen lässt. Diese Lösung ist besser, als der sonst übliche Einbau sogenannter "Friktionshilfen", die in der Regel aus Kunststoff bestehen. Das Galvanogold ist zu 99,8% reines Feingold und damit in aller Regel, bis auf ganz wenige Ausnahmen bioverträglich, also allergiefrei.

 
   

Mein Team aus 2010: ZTM Rolf Viebach (li)(verstorben 18.3.2013),daneben Herr Frank Röber, Gebietsleiter unseres Lieferanten und meine Ersthelferin Carolyne Wairimu. Die gesamte Arbeit wurde in meinem Praxis-Labor gefertigt, bis auf den gefrästen Bügel, den ich als Halbfertigteil vom Zahntechnischen Labor Karl von Laufenberg, Köln gefertigt bekommen habe.

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK