shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Werner Becker
shim
Prof. Prof. h.c.
Dr. med. dent.
Tätigkeitsschwerpunkte:
naturheilkundliche Zahnmedizin
ganzheitliche Kieferorthopädie
shim
Werner Becker
shim shim shim

Niehler Damm 275
50735 Köln-Niehl

Tel.: 0221-20046864
Fax: 0221-9711255

Wichtiger Hinweis!

Scheuen Sie sich nicht, mit meiner Praxis und mir Kontakt aufzunehmen, viele Publikationen stören vielleicht, halten uns aber nicht davon ab, jeden Patienten mit seinen persönlichen Problemen ausführlich zu umsorgen.

Mein therapeutisches Netzwerk >>

BNZ  -  Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V.

GKO -Gesellschaft für Ganzheitliche Kieferorthopädie

Valplast - flexibles Prothesenmaterial aus Nylon. Johannes Weithas KG

Zirkon -  metallfreies Kronen-,  Brücken- und "Modellgußmaterial". DeguDent GmbH

Partner-Zahnarzt der BKK-advita

...und natürlich auch die Kölner Karnevalsgesellschaft

Fidele Burggrafen von 1927 e.V.

shim shim

Metallfreie Zahntechnik Stand 2010

Zahntechnische high-lights in meiner Praxis | Eine weitere Zirkon Prothese | | | | | | |

   

Zahntechnische high-lights in meiner Praxis

Unterkiefer Prothese komplett aus Cercon einschließlich Bügel (sonst immer aus Metall ). Absolute Innovation für Allergiker. Beachten Sie auch die Farbgleichkeit zu den natürlichen Zähnen (Foto 5 & 6). Die Seitenzähne sind fertiggestellt, Prothese ist eingesetzt. (Foto 10-12). Auf Bild 10 sieht man durchscheinend durch den klaren Kunststoff, welcher aufgrund einer Allergie der Patientin auf andere Kunststoffe gewählt werden musste, die Cercon UK Bügelprothese.

 
 
   

Eine weitere Zirkon Prothese

Bei dieser prothetischen Lösung habe ich mit meinem Zahntechniker Rolf Viebach (verstorben 18.3.2013 ) eine neue Form der "Friktionsverstärkung" vorgenommen. Wir haben die sogenannte Galvanotechnik benutzt, um einen noch konfortablerern Sitz der Prothese auf den Zirkonteleskopen vorzunehmen. Dieses Verfahren hat den Vorteil, wenn die "Abzugskräfte" der Prothese mit den Sekundärteleskopen weniger werden, durch "Nachgalvanisieren" der ursprüngliche Sitz wiederherstellen lässt. Diese Lösung ist besser, als der sonst übliche Einbau sogenannter "Friktionshilfen", die in der Regel aus Kunststoff bestehen. Das Galvanogold ist zu 99,8% reines Feingold und damit in aller Regel, bis auf ganz wenige Ausnahmen bioverträglich, also allergiefrei.

 
 
   
 
 
   

Dieses Bild zeigt die innen galvanisch vergoldeten Teleskop-Kronen, die mit dem Zirkonbügel verbunden sind

 
 
   

Teleskop-Kronen in der "Draufsicht" und dem Sublingualbügel, der im Unterzungenbereich hinter den unteren Frontzähnen verläuft

 
 
   

fertiggestellte Unterkieferprothese in Draufsicht mit Seitenzähnen, die in diesem Fall mit glasklarem Kunststoff als Basis verabeitet wurde und die vorher beim Patienten ausgetestet wurde. Die Testung ergab, das dies der einzig verträgliche Kunststoff war.

 
 
   

fertige eingesetzte Arbeit im Mund.

 
 
   

Mein Team aus 2010: ZTM Rolf Viebach (li)(verstorben 18.3.2013),daneben Herr Frank Röber, Gebietsleiter unseres Lieferanten und meine Ersthelferin Carolyne Wairimu. Die gesamte Arbeit wurde in meinem Praxis-Labor gefertigt, bis auf den gefrästen Bügel, den ich als Halbfertigteil vom Zahntechnischen Labor Karl von Laufenberg, Köln gefertigt bekommen habe.

 
 
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.heilpraktikerfinder.de | www.portasanitas.de | login


Prof. Prof. h.c. Dr. med. dent. Werner Becker
Niehler Damm 275, 50735 Köln-Niehl
Telefon:
Fax: Telefax: +49 (0) 221 97 11 255
E-Mail: aet
http://www.prof-becker-koeln.de/Metallfreie-Zahntechnik-Stand-2010-45.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts